Satellites
Satellites
Satellites

Satellites

2012 – HD, 3:13 min, loop

In Form eines Splitscreens werden zwei Videos synchron nebeneinander abgespielt. Im Zentrum des rechten Bildes dreht sich eine Frau um die eigene Achse und filmt mit ihrem iPhone die nebelige Szenerie um sich herum. Ihren 360-Grad-Schwenk, bzw. das was sie auf dem Display beobachtet, zeigt das Videobild links. Im letzten Viertel der Drehung wird die Autorin des rechten Videos sichtbar, die ebenfalls mit einem iPhone ausgestattet, die sich drehende Frau filmt. Beide Videos wiederholen sich wenn die Kreisbewegung abgeschlossen ist. Bevor der Schwenk, bzw. Loop, von vorn beginnt, ziehen beide Videos wie ein Endlosband oder Filmstreifen von rechts nach links durchs Bild.

Das Video entstand im Juni 2012 während eines Künstleraufenthalts in Seyðisfjörður, einer kleinen Stadt im Osten von Island in Zusammenarbeit mit der Taiwanesischen Künstlerin Ting Cheng aus London.