Below
Below
Below
Below
Below

Below

2009 – eine einkanalige Videoprojektion

Der Betrachter sieht nur die nackten Beine von mehreren Männern, Frauen und Kindern, die in knallfarbenen Bademänteln, Handtüchern und Badeschlappen gekleidet hin und her gehen und merkwürdige Dinge tun. Der Raum ist erfüllt von Stimmen und Gelächter eines Schwimmbades. Im Hintergrund erklingt eine einlullende Musik.

Die Videoprojektion gleicht einem 3,5 Meter langen und 70 cm hohen Wandfries auf Bodenhöhe.